Basisausbildung - Gefahrtgutausbildung-Noe

www.Gefahrgutausbildung.com
noe@gefahrgutausbildung.com
+43(0)6766164620
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Basisausbildung

Lenkerausbildung



Für den Transport von Gefährlichen Gütern, in der Fachsprache Gefahrgut benötigen die
Lenker von Kraftfahrzeugen eine spezielle Ausbildung.

Die Ausbildung beinhaltet einen Basiskurs
(Transport von Gefahrgüter der Klassen  2, 3,4.1, 4.2, 4.3,  5.1, 5.2, 6.1, 6.2, , 8,9 als Stückgüter)

und eine Zusatzausbildung für die Beförderung
in Tankfahrzeugen (Transport von Gefahrgüter der Klassen  2, 3, 4.1, 4.2, 4.3,  5.1, 5.2, 6.1, 6.2, , 8,9 )
und für die Beförderung von Gütern der
Klasse-1(Sprengstoffe) und der Klasse-7(Radioaktive Stoffe)

Die Ausbildung ist im ADR und in der GGBV (Gefahrgutbeförderungsverordnung) genau geregelt.


Furth/Göttweig im Weltkulturerbe Wachau !
Alle Rechte vorbehalen.
28.04.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü